FASZINEIRENDE REISEZIELE IN DIEN BIEN


Neben den historischen Plätzen lockt Dien Bien die Touristen wegen der imposanten und natürlichen Landschaften.

1, Muong Thanh Reisfelder

Muong-Thanh-Felder
Muong Thanh Felder in der Erntezeit

Die Reisfelder Muong Thanh sind bildschön mit grüner Farbe bis zum Horizont oder mit goldener Farbe mit Sonnenlicht in der Erntezeit. Mit einr Fläche von 4000 ha gelten Muong Thanh Felder als die größten Felder in nordwestlicher Region und werden große Reisekammer von Dien Bien. Viele Touristen möchten hierher am Ende September kommen, wenn die Erntezeit  kommt. Von oben sehen die Muong Thanh Felder wie das goldene Tal mit betörendem Duft.

2, Pa Khoang See

Pa-Khoang-See
Pa Khoang See

Mit vielfältigen Pflanzenarten, Wäldern zusammen mit bunten Orchideengärten ist Pa Khoang See ein idealer Erholungsort. Wenn du eine magische Landschaft lieben, könntest du Pa Khoang im Winter kommen. Nebel bedeckt ganzen See, dies bildet eine romantische Szene.
Und im Sommer ist die Luft frisch und kühl, die Touristen können die malerischen Landschaften aus der Ferne anschauen oder mit einem Boot fahren und die schöne Natur bewundern. Darüber hinaus lockt dieser Ort eine Vielzahl von Besuchern wegen der einzigartigen kulturellen Traditionen der ethnischen Minderheiten wie Thai, Kho Mu,…

3, Pha Din Pass

Pha-Din-Pass
Pha Din Pass

Auf der Nationalstraße Nr.6 von Hanoi nach Dien Bien liegend, ist Pha Din Pass die Grenze zwischen beiden Provinzen Son La und Dien Bien und gilt als einer der 4 größten Pässe in nordwestlicher Region mit einer Länge von 32 km. Dies ist auch eine der gefährlichsten Strecken Vietnams. Pha Din nach Dialekt bedeutet Himmel und Erde, das heißt, dass Pha Din angrenzende Region zwischen Himmel und Erde ist.
Mit einer Höhe von mehr als 1200 m über dem Meeresspiegel ist der Weg gewunden mit steilen Bergen auf einer Seite und tiefem Tal auf anderer Seite. Überquerung des Pha Din Passes ist wirkliche eine unvergessliche Erfahrungen für Touristen, um unberührte und imposante Natur zu entdecken.

4, Pa Thom Höhle

Pa-Thom-Hoehle
Pa Thom Höhle

Ca. 30 km von der Stadt entfernt, liegt Pa Thom Höhle am Berghang und ist berühmt als eine schöne Höhle mit vielen Legenden über Liebe. Durch einen kleinen Weg siehst du den Eingang der Höhle mit einem riesigen Felsen, der wie Kopf eines Elefanten aussieht. Diese Höhle besitzt viele Tropfsteine mit verschiedenen Formen und magischen Farben. Hier können die Touristen natürliche Landschaften, frische Luft und ruhige Atmosphäre. Pha Thom Höhle wurde als nationalen Platz im Jahr 2009 anerkannt.

6, Genzmeilenstein A Pa Chai

Westpol-A-Pa-Chai
Grenzmeilenstein A Pa Chai

Als der fenste Ort im Nordwesten Vietnams bezitzt A Pa Chai ein Grenzmeilenstein zwischen Vietnam – Laos – China, wo ein Hahn kräht, können 3 Länder hören.
Die Abzweigung A Pa Chai ist der schwierigste und interessanteste Ort zu erobern und verlangt die Bestrebung und Wiederstandsfähigkeit der Reisenden. Bei der Ankunft werden die Touristen überrascht und stolz auf die herrliche Schönheit der Bergregion.
Die unberührte Landschaft lockt immer mehr die Touristen

6, Tagesmarkt Tả Sìn Thàng

Ta-Sin-Thang-Markt
Bunter Tagesmarkt Tả Sìn Thàng

Der kleine Markt befindet sich gerade im Zentraltal der Gemeinde zwischen Bergen und Wolken. Hierher kommend, werden die Besucher die typischen Merkmale eines Tagesmarktes in der Bergregion. Hier ist nicht nur ein Ort zum Handeln, sondern auch das Fest der lokalen Bewohner.

Ta-Sin-Thang-Markt2
Für Bewohner in Nordwesten ist Markt ein Ort, wo sie Freunden kennenlernen und Partner suchen, deswegen eilen sie nicht. Außerdem auf dem Markt können die Besucher lokale Spezialitäten wie Klebreis, ,,Thắng Cố“ und lokalen Wein.

Mit Google suchen: Dien Bien, Muong Thanh Felder, Pa Khoang See, Pha Din Pass, Grenzmeilenstein A Pa Chai, Tagesmarkt Ta Sin Thang

Übersetzt von Hoang Ngan