OK OM BOK FEST VON KHMER-MENSCHEN IN SÜDVIETNAM


Von 30.10 bis zum 7.11.2014 werden das Ok Om Bok Fest im historischen und kuturellen Platzt Ba Om Teich (Tra Vinh Stadt, Tra Vinh Provinz) stattfinden. Das ist eins der einzigartigen traditionellenVolksfeste von Khmer-Menschen in Süden Vietnams.

Ok-Om-Bok-Fest6
Ok Om Bok Fest – eins der große Feste der Khmer-Menschen in Südvietnam

Dieses Fest wird organisiert, um touristisches Potenzial sowie eizigartige Kulturen der Volksgruppen in der Provinz im Allgemeinen und kulturelle Volksfeste der Khmer Menschen im Einzelnen zu verbreiten.

Ok-Om-Bok-Fest3
Hightlight von Ok Om Bok 2014 sind Eröffnungszeremonie, die um 20.00 Uhr am 6. Oktober in der Region Ba Om Teich stattfinden wird; zusammen mit dem Beschluss von dem Minsisterium für Kultur, Sport und Tourismus über den Titel nationales immaterielles Kulturerbe von Ok Om Bok Fest der Khmer Menschen in Tra Vinh. Die Eröffnungszeremonie besteht aus vielen interessanten Aktivitäten wie Wiedererscheinung des Ok Om Bok Festes, Umzug rund um Ba Om Teich, Girlanden, Laterne und Kunst-Aufführung mit kulturellen Identitäten der ethnischen Khmer Menschen in Südvietnam .

Ok-Om-Bok-Fest2
Darüber hinaus ist die Messe von 2.- 7.11. im kulturellen Zentrum der Tra Vinh Provinz eine der wichtigen Aktivitäten dieses Festes. Auf dieser Messe gibt es die Teilnahme von fast 370 Läden. Die Messe verbreitet auch die wirtschaftliche, politische, kulturelle – soziale Erreichung der Provinz Tra Vinh durch die Fotoausstellung über kulturelles Leben, Sehenswürdigkeiten, historische Stätten sowie typische Produkte der Khmer-Minderheit in Tra Vinh Provinz.

Ok-Om-Bok-Fest7
Im Rahmen des Ok Om Bok Festes gibt es noch andere Aktivitäten wie Bootrennen auf Long Dinh Fluss, Motorrennen in provinziellem Stadium und verschiedene Volksspiele,…

Ok-Om-Bok-Fest4
Ok Om Bok Fest ist eins der 3 große Feste der Khmer Menschen in Süden Vietnams (zusammen mit Sen Đolta Fest und Chool Chnam Thmây Fest). Dieses Fest wird im Oktober nach Mondkalender, das ist die Zeit zwischen Regenzeit und Trockenzeit, zwischen Pflanzenzeit und Erntezeit. Nach religiöser Einstellung der Khmer Menschen ist der Mond ein Gott, der das Wetter und Ernte im Jahr verwaltet.

Ok-Om-Bok-Fest5
Wenn der Mond aufgeht, opfern die Bewohner die ländliche Produkte wie Banane, Zuckerrohr, usw…., um zu Gott für gute Ernte zu beten.

Mit Google suchen: Ok Om Bok Fest, Tra Vinh, Südvietnam, Bootrennen, zu Gott beten, Ba Om Teich, Sen Đolta Fest, Chôl Chnam Thmây Fest

Übersetzt von Hoang Ngan