Omega Pass auf dem Verbindungsweg zwischen Blumen und Meer


Omega Pass auf dem Verbindungsweg zwischen Blumen und Meer

 

Neben dem Namen „Long Lanh“ (wunderschön) wird Hon Giao Pass wegen der Form eines Graphes von den Reisenden Omega genannt.

Omega Pass wird auch „Long Lanh“ (wunderschön) genannt.
Omega Pass wird auch „Long Lanh“ (wunderschön) genannt.

Im Vergleich mit den anderen Pässen von Norden nach Süden ist Omega noch nicht bekannt. Man weißt den Pass nur, wenn es die Provinzstraße 723 zwischen Nha Trang und Dalat gibt. Diese Straße bietet den Touristen nicht nur Verkürzen der normalen Route durch die Stadt Phan Rang und den Ngoan Muc Pass, zählt sondern auch zu den schönsten Straßen Vietnams. Sie verbindet das Hochland der Blumen Dalat mit der romantischen Küstenstadt Nha Trang.

Straße...
Straße…

Omega Pass gehört zum Landkreis Lac Duong in der Provinz. Außer Omega wird dieser Pass auch als Hon Giao, Khanh Le, Bidoup, Long Lanh anerkannt. Jeder Name hat eigene Bedeutung, ein mit den Bergen, der andere mit den Menschen und sogar mit der typischer und einzigartiger Schönheit dieses Passes. In der über 200km langen Straße hat Omega die Länge nur von 30km. Doch die idyllische Landschaft auf diesem Pass reizt viele Besucher. Wenn Sie von Khanh Hoa abfahren, fahren Sie nur in die Thanh Abzweigung vom Dien Khanh Landkreis und fragen die Bewohner dort nach dem Weg zur Stadt Dalat. Der Vorteil dieses Abfahrtpunkts ist es, dass der Verkehr ganz günstig ist: die gepflasterte Straße ist ziemlich flach, die Infrastruktur wie Brücken, Gräben, Schranken, Konvexspiegel, Verkehrszeichen… wird aufgebaut. Dehalb können Sie sicher sein, wenn Sie auf dieser Route fahren.

...mit vielen Kurven auf dem Omega Pass
…mit vielen Kurven auf dem Omega Pass

Wenn Ihr Abfahrtpunkt die Stadt Dalat ist, dann haben Sie ein paar Schwierigkeiten, weil fast 10km der Straße noch nicht fertig gebaut wird. Aber haben Sie hier die Gelegenheit, die schönsten Momente von diesem Pass zu nutzen. Denn Sie sind mit dieser Route in der Nähe vom Omega Pass.

Auf dem Pass können Sie einen Rundblick über die schöne Landschaft hier verschaffen.
Auf dem Pass können Sie einen Rundblick über die schöne Landschaft hier verschaffen.

Sie sollen früh aufstehen und vom Zentrum der Stadt Dalat starten. Fahren Sie auf den Weg zum Than Tho See ins Thai Phien Dorf, das für grüne Gemüsegärten und schöne Blüten berühmt ist. Gehen Sie weiter auf dem Weg durch den Wald zur östlichen Vorstadt und Sie sind schließlich in der neuen Straße zwischen Wald und Meer.

Fahren mit dem Motorrad ist die beste Wahl, damit Sie die schöne Landschaft auf dem Pass  bewundern können. Zuerst fangen Sie mit den Kurven des Weges durch den Kiefernwald an. Wenn das Nadellaub spärlich wird, dann erscheint der Omega Pass vor Ihren Augen. Den Gipfel dieses Passes zu erobern, ist eine große Herausforderung.  Es gibt nach und nach steile Hänge mit dichtem Nebel, eine Reihe von langsamen Autos mit der Geschwindigkeit nur von ca. 20 Kilometer pro Stunde oder gefährliche Kurven, die Stabilität beim Fahren sowie Haltung erfordern. In der Höhe von 1000 bis 1500m haben Sie das Gefühl, dass Sie zum Himmel mit Wolken herum fliegen.

Man hat hier das Gefühlt wie im Paradies
Man hat hier das Gefühlt wie im Paradies

Die Sonne geht allmählich auf, die ersten Lichtstrahlen scheinen durch den Frühnebel und enthüllen einen magischen Raum: Der Gipfel des Omega Passes ist in der Höhe von 1700m; Tautropfen auf dem Gras sehen in der Sonne wie Kristalle aus; im Himmel vermischen das Weiß der Wolken mit dem Gelb vom Sonnenlicht. Alles gibt den Anschein wie im Paradies.

Am Fuß des Passes ist ein wunderbares Naturbild mit majestätischen grünen Bergen im Nordwesten und Häusern der Raglai-Minderheit in der Ferne. Es scheint, dass die Wolken das Licht in Intervalle unterteilen. Und auf dem Gipfel sieht man die Strahlen wie Beleuchtungen gerade in die Dörfer auf der Erde.

kleiner Wasserfall am Hang des Omega Passes
kleiner Wasserfall am Hang des Omega Passes

Der Rückkehrweg ist auch sehr interessant, wenn Sie aus einer Höhe von 1700 bis 1000 und 500m “fallen”. Sie haben leichte Ohrenschmerzen, wie Sie aus dem Flugzeug aussteigen. Wenn Sie sich umsehen, verändert sich die Landschaft deutlich. Vorne befindet sich die Küstenstadt Nha Trang, die Ihnen herzlich willkommen ist.

Suchen im Google: Lam Dong, Nha Trang, Dalat, Provinzstraße, Ngoan Muc Pass, Omega, Paradies, Nordwesten.

Sehen Sie weiter in http://vietnamstrandferien.com/